DRK-Schwesternschaft Ostpreußen | Itzehoe
0 48 21 | 95 80 0

 

Die Struktur der DRK-Schwesternschaften

Als eingetragener Verein mit über 1.100 Mitgliedern aus unterschiedlichen Pflegeberufen ist die DRK-Schwesternschaft Ostpreußen e.V., wie alle anderen DRK-Schwesternschaften auch, demokratisch organisiert. 

Das heißt, jedes Mitglied ist mitverantwortlich. Es berät und bestimmt mit. Einmal im Jahr findet eine Mitgliederversammlung der Schwesternschaft statt. Hier werden auch der Vorstand und der Beirat für jeweils 5 Jahre gewählt.

Der „Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz e.V.“ besteht seit 1967 und hat seinen Sitz in Berlin.

Deutschlandweit haben die Rotkreuz-Schwesternschaften rund 21.000 Mitglieder, die im Verband der Schwesternschaften vom Deutschen Roten Kreuz zusammengeschlossen sind. Es gibt deutschlandweit 31 DRK-Schwesternschaften.

 

Organigramm einer DRK-Schwesternschaft