Kauffrau/-mann für Büromanagement

Kaufleute für Büromanagement arbeiten in so gut wie jeder Branche und werden in vielen organisatorischen Bereichen eingesetzt. Sie erledigen vielfältige und interessante allgemeine Bürotätigkeiten, aber auch unternehmensspezifische Aufgaben. Sie sorgen dafür, dass die betrieblichen Kommunikationsflüsse reibungslos funktionieren oder erstellen und verwalten Geschäftsbriefe. In der dreijährigen Ausbildung lernen die Auszubildenden unter anderem, Büroprozesse zu gestalten und Arbeitsvorgänge zu organisieren, Kunden zu akquirieren und zu binden sowie ein Projekt zu planen und durchzuführen. Nach dem ersten Ausbildungsjahr können zwei Vertiefungen aus mehreren Bereichen gewählt werden. Wer diesen Beruf ergreifen möchte, sollte Spaß daran haben, täglich unterschiedliche Aufgaben zu erledigen, mit Menschen zu kommunizieren und planen sowie organisieren können.

Weitere Informationen zu der Ausbildung finden Sie bei den Berufsschulen.