Umschulung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Gesundheitswesen

Die Umschulung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann im Gesundheitswesen kombiniert kaufmännische und gesundheitsspezifische Aspekte. Inhalte der Umschulung sind u.a. betriebliches Rechnungswesen, Marketing und Verkauf sowie Qualitätsmanagement und Controlling. Mit diesen genannten Inhalten können Kaufleute im Gesundheitswesen Dienstleitungsangebote entwickeln, Geschäftsprozesse planen und organisieren oder auch Aufgaben im Qualitätsmanagement übernehmen. Insgesamt sind 1830 Unterrichtsstunden zu absolvieren und in einem mehrmonatigen Praktikum werden praktische Erfahrungen gesammelt und das Gelernte angewendet.

Weitere Informationen zu der Umschulung finden Sie bei den Schulträgern.

Bewerben Sie sich gerne per E-Mail! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

bewerbung@drk-schwesternschaft-mobil.de