Palliativarzt/-ärztin (w/m/d)

in Vollzeit oder Teilzeit | ab sofort

Die DRK-Schwesternschaft Ostpreußen e.V. ist ein eingetragener gemeinnütziger Frauenverein für Pflegefachkräfte in der Metropolregion Hamburg. Unsere Mitglieder sind in mehreren großen Kliniken in Schleswig-Holstein sowie in unseren eigenen Einrichtungen eingesetzt. Neben einem Senioren-Centrum und einem ambulanten Pflegedienst betreiben wir eine betreute Wohneinrichtung und eine Tagespflege. Darüber hinaus koordinieren wir kreisübergreifend das Palliative-Care-Team PCT Steinburg · Pinneberg · Dithmarschen. In unserem Mutterhaus unterstützen wir unsere Mitglieder und Mitarbeitenden bei der Ausübung ihres Berufs und nutzen unser regionales und überregionales Netzwerk. Dabei beziehen wir uns auf die Philosophie des Roten Kreuzes und das Miteinander in der Schwesternschaft. Bewirb Dich jetzt und werde ein Teil unseres Teams!

Wir bieten unseren Mitarbeitenden

  • Tarifliche Vergütung nach DRK-Reformtarifvertrag
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Individuelle Arbeitszeitmodelle
  • Bezahlte Fort– und Weiterbildungen
  • Gesundheitsförderung, z.B. mit Wellpass-Firmenfitness und Bike-Leasing
  • Ferienwohnung in Büsum zu günstigen Konditionen
  • Weltweit größte humanitäre Wertegemeinschaft
  • DRK-Einkaufsvorteile

Du bringst mit

  • Abgeschlossene Facharztausbildung
  • Zusatzqualifikation Palliativmedizin
  • Erfahrung in der ambulanten Palliativversorgung wünschenswert
  • Verantwortungsbereitschaft und ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen im Umgang mit Patient*innen mit lebensbegrenzender Erkrankung, komplexer Symptomatik und hohem Behandlungsaufwand
  • Strukturierte und effektive Arbeitsweise
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Führerschein Klasse B

 

Deine Aufgaben

  • Ambulante Behandlung und Betreuung von schwer erkrankten und sterbenden Menschen und deren Angehörigen in der Häuslichkeit im Rahmen der SAPV
  • Netzwerkarbeit mit allen Kooperationspartnern und Basisversorgern
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres SAPV-Netzwerkes
  • Unterstützung bei der Umsetzung des SAPV-Rahmenvertrages
  • Sicherstellung der Qualitätsstandards, Mitwirkung an Verbesserungsprozessen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Mitwirkung bei der Optimierung der Betriebsprozesse

 

Lerne uns kennen und wende Dich bei Fragen gerne an Verena Burmester oder Silke Siemann unter 04821 9580-824. Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, schick uns Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@drk-schwesternschaft.de, postalisch an die folgende Adresse oder über unser Bewerbungsformular:

DRK-Schwesternschaft Ostpreußen e.V.
Personalabteilung
Beethovenstraße 1
25524 Itzehoe