Vorteil RK-Schwesternschaft

Gemeinsam für eine
bessere Versorgung

ALS MITGLIED

Um unseren Aufgaben nachzukommen,
wünschen wir uns Frauen als Mitglieder, die…

  • über ein berufliches Selbstverständnis verfügen
  • sich für eine menschliche Pflege trotz ökonomischer Zwänge einsetzen
  • kreativ, kritisch und kompetent sind
  • regelmäßig an Fortbildungen teilnehmen und an Weiterbildung interessiert sind
  • theoretisches Wissen mit der Praxis verknüpfen
  • an Berufspolitik interessiert sind
  • aktiv an den Zielen der Schwesternschaft mitarbeiten und diese nach außen vertreten
  • Bereitschaft zur gelegentlichen ehrenamtlichen Vereinsarbeit haben
  • bereit sind, schwesternschaftseigene Betriebe ideell zu unterstützen
  • freundlich, aufgeschlossen, fair und zuverlässig gegenüber anderen sind
  • alle sieben Grundsätze des Roten Kreuzes ohne Vorbehalt unterstützen
  • verstehen, dass die Schwesternschaft maßgebliche Beraterin in allen beruflichen Fragen ist.

Die Schwesternschaft bietet ihren Mitgliedern weit mehr Leistungen und Möglichkeiten als ein Berufsverband. Jedes einzelne Mitglied trägt dazu bei, dass es so bleibt. Fachliche und soziale Kompetenz sowie solidarisches Handeln und Sinn für die Gemeinschaft sind für uns zentrale Voraussetzung für eine Mitgliedschaft.

VORTEIL ROTKREUZSCHWESTERN

Gemeinsam für eine
bessere Versorgung

Vorteile im Berufsbereich für Sie

  • Interessenvertretung in beruflichen Fragen
  • Beratung im Hinblick auf die Karriereplanung
  • Einsatz für leistungsgerechte Vergütung
  • Attraktive Zusatzrente durch die Pensionskasse vom Deutschen Roten Kreuz
  • Förderung der persönlichen Fort- und Weiterbildung
  • Förderung der psychosozialen Kompetenz
  • Berufshaftpflicht
  • Bundesweite Vermittlung von Arbeitsplätzen
  • Möglichkeit von Auslandseinsätzen unter Beibehaltung des Arbeitsplatzes

Vorteile im Vereinsbereich für alle

  • pro Quartal Verbandszeitung mit aktuellen Fachthemen
  • Rundbrief mit neuesten Informationen „rund um die Schwesternschaft“
  • Imagekleidung
  • Berechtigung Rotkreuz-Brosche zu tragen
  • Rotkreuzausweis
  • Kostenlose Flugrückholversicherung
  • Kostengünstige Übernachtungen in anderen Schwesternschaften
  • Einkaufsvergünstigungen
  • KFZ-Versicherungen nach dem B-Tarif
  • Feste und Feiern in der Schwesternschaft
  • Mitbestimmung im Verein über Arbeitsgruppen
  • oder Mitarbeit im Beirat oder Vorstand
  • Beratung, Begleitung im Krankheitsfall
  • Bevorzugte Platzanwartschaft im schwesternschaftseigenen Pflegeheim
  • Bestattung auf der Grabstätte der Schwesternschaft

Beratung

Gemeinsam
für Ihre Karriere

Die Schwesternschaft bietet im Rahmen der Karriereplanung Beratung und Coaching für Mitglieder aller Arbeitsbereiche an.

Beruf, Berufung und trotzdem Karriere

Wer über sein berufliches Handeln eine Rückmeldung erhält, hat bessere Möglichkeiten, die eigene Entwicklung zielorientiert voranzutreiben. Wir bieten Ihnen mehrere Möglichkeiten von Rückmeldungen an, die Ihrer beruflichen Weiterentwicklung dienen können:

Feedback oder Beratungsgespräche

Auf Ihren Wunsch hin können Sie mit der Oberin der Schwesternschaft einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Planung zur Berufsrückkehr nach Erziehungszeiten

Planen Sie eine Pause im Berufsleben, um sich der Familie zu widmen? Wir unterstützen Sie beim Wiedereinstieg.

Bei Beginn Ihrer Familienphase erstellen wir für Sie ein Zwischenzeugnis und besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten zum Wiedereinstieg. Wir zeigen Ihnen vielfältige Möglichkeiten auf, Familie und Beruf zu kombinieren und prüfen gemeinsam, welches IHR Modell ist.

Beurteilung am Ende des Einführungsjahres

Die Schwesternschaft wird rund 12 Wochen vor Ablauf Ihrer Probezeit eine umfassende fachliche und persönliche Beurteilung von Ihrem Einsatzort anfordern. Ziel ist, dass die Beurteilung mit Ihnen vor Ort besprochen wird und Ihnen eine Rückmeldung über Ihre Arbeitsleistung gibt.

Konfliktgespräch

Falls es Probleme am Arbeitsplatz gibt, haben Sie die Möglichkeit, sich Rat zu holen. Wir nehmen im Konfliktfall eine neutrale Position ein und begleiten Sie auf Wunsch auch bei den Gesprächen im Gestellungsfeld. Es gilt grundsätzlich das Prinzip der Vertraulichkeit.

FORTBILDUNG, SEMINARE, WEITERBILDUNG

Entwickeln Sie sich
mit uns weiter

Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre Karriere.

Die Schwesternschaft unterstützt die professionelle Weiterentwicklung ihrer Mitglieder. Zahlreiche Fortbildungsthemen werden direkt von der Schwesternschaft angeboten, zum Beispiel:

  • Pflegethemen
  • Führungs- und Leitungsthemen
  • Rechtsfragen

Satzungsgemäß setzt sich die Schwesternschaft für ein gutes Angebot von Fort- und Weiterbildungen ein.

MITGLIED WERDEN

Mitgliedschaft- aber wie?

Wenn Sie Mitglied unserer Organisation werden möchten, vereinbaren Sie einen persönlichen Gesprächstermin mit der Oberin der Schwesternschaft.

Voraussetzung ist, dass Sie sich mit den Zielen des Roten Kreuzes identifizieren können und eine qualifizierte Ausbildung in der Pflege anstreben oder abgeschlossen haben. Fordern Sie ein Aufnahmegesuch über unser Sekretariat an.